Behandlungskosten

Behandlungskosten (Eigenanteile bei  gesetzlich Versicherten; durchschnittliche Kosten der häufigsten Behandlungen; eventuelle Labor-/Materialkosten inbegriffen):

Kunststoff-Füllung mit sehr hohem Keramikanteil, Adhäsivtechnik,  je nach Größe / Aufwand ca. 65 - 95 €

Wurzelbehandlung mit modernen Techniken, ja nach Schwierigkeitsgrad / 

Anzahl der Wurzelkanäle,            

- Frontzahn ca. 85 - 100 €

- vorderer, kleiner Backenzahn ca. 85 - 180 €

- hinterer, großer  Backenzahn ca. 150 - 280 €

 

Zahnkrone (Zirkoniumdioxid-Keramik, Goldlegierung-Keramik)  ca. 750 €

Zahnkrone auf Implantat (Implantatkosten kommen extra hinzu  –  je nach

chirurgischem Aufwand ca. 1.300 – 1800 €) ca. 1.200 €

 

Rein private Kosten bei  gesetzlich Versicherten:

Professionelle Zahnreinigung ( mit einem der modernsten Prophylaxegeräten, schonend und effektiv), je nach Aufwand ca. 80 – 100 €

Entfernen von Zahnverfärbungen (z.B. von Kaffee,Tee; in der Regel kurzfristiger Termin möglich; in professioneller Zahnreinigung inbegriffen) ca. 40 - 50 €

Austausch einer Amalgamfüllung mit hochwertiger Kunststoff-Füllung ca. 150 – 180 €

Kosmetische Korrektur eines Front-Zahns mit hochwertigem Kunststoff ca. 100 €

 

Rein kosmetische Privatleistung:

Aufhellung der Zähne (bis 20 Zähne, eine Sitzung) ca. 200 €           

Aufhellung nur bei einem Zahn (eine Sitzung) ca. 80 €           

 

Hinweis für Privatversicherte:

Da bei den zahnärztlichen Leistungen unter den oben aufgeführten Behandlungen (mit Eigenanteilen) der Anteil der gesetzlichen Krankenversicherung bereits abgezogen ist und bei Privatversicherten ein eventuell anfallender Aufwand, der erst während der Behandlung festgestellt wird, durch eine  Faktorerhöhung berücksichtigt werden kann, können die Behandlungskosten  für Privatversicherte höher ausfallen. Darüber hinaus unterscheidet sich die Bewertung der Leistungen, sowohl zahnärztlich als auch zahntechnisch, bei den gesetzlichen Versicherungen grundsätzlich von derjenigen der privaten Gebührenordnung. 

Wenn Sie einen Versicherungstarif mit Selbstbehalt abgeschlossen haben und Arztkosten bis zu einem bestimmten Betrag im Jahr selbst tragen müssen, berate ich Sie auf Ihren Wunsch gerne über die individuell anfallenden Kosten.

Diese Seite ist nicht für den Internet Explorer optimiert. Bitte führen Sie ein Browser-Update durch um diese und auch andere Websiten richtig betrachten zu können. Warum ein Browser-Update wichtig ist Erfahren Sie hier.